≡Menü

Freenet Kanaltabelle


Die Kanäle liegen im 2-Meter-Band im Frequenzbereich des Betriebsfunks.
Mit Freenet-Geräten ist eine realistische Reichweite von 500 m bis 5 km (abhängig von Hindernissen wie Häusern, Bäumen usw.) zu erreichen. Die Signaldämpfung ist nicht so hoch wie bei den auf höheren Frequenzen angesiedelten Jedermannfunkanwendungen SRD und PMR446. Die Antennen der Geräte sind oft abnehmbar, so dass man sie zur Erhöhung der Reichweite durch leistungsfähigere ersetzen kann. Dabei ist jedoch darauf zu achten, dass durch den Antennengewinn die abgestrahlte Leistung 1 Watt nicht übersteigt. m Rahmen der Nachbarstaatenregelung dürfen keine schädlichen Störungen bei Frequenznutzungen in Nachbarstaaten verursacht werden. Wenn durch die Frequenznutzung Störungen bei Frequenznutzungen in Nachbarstaaten auftreten, hat der Frequenznutzer auf Aufforderung der Bundesnetzagentur unverzüglich den Sendebetrieb auf den beanstandeten Frequenzen einzustellen.



Bild "Frequenzen:freenet.jpg"

Quelle


zum Seitenanfang




| Copyright © 2014-2019 funkbude.de | Sitemap | Letzte Änderung: Intern (12.01.2020, 00:12:40) | Komtakt |
| Seite otimiert für IE9 | Opera11-26 | Firefox34 | Dolphin11.3 | Google Chrome 39 |
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz